Profil & Management

Ein stabiles Netzwerk für die ambulante Onkologie

Aus seiner langjährigen Erfahrung in der Herstellung von Infusionslösungen entstand bei dem Apotheker und heutigem Geschäftsführer Oliver Tamimi folgendes Bewusstsein: Die komplexe wohnortnahe Behandlung onkologischer Patienten erfordert ein stabiles Netzwerk.
 
So wurde im Jahr 2012 die Omnicare Holding GmbH & Co. KG gegründet. Als Kooperationsunternehmen von deutschen Apotheken sind wir spezialisiert auf die umfassende medikamentöse Versorgung von onkologischen Patienten.
 
Wir widmen uns mit vereinten Kräften der Sicherung und Zukunft der ambulanten Onkologie. Durch die Etablierung gemeinsamer Standards stärken wir die flächendeckende, regionale Versorgung in bestmöglicher Qualität.
Erfahren Sie mehr über uns im Unternehmensprofil

Immer in der Nähe des Patienten

Gemeinsam mit den beteiligten Apotheken ermöglichen wir die unmittelbare, umfassende Medikamentenversorgung onkologischer Patienten vor Ort. Durch die flächendeckende Verteilung der beteiligten Apotheken erreichen wir Patienten im gesamten Bundesgebiet. Derzeit können bundesweit rund 90 Prozent aller onkologischen Praxen innerhalb von 90 Minuten beliefert werden.
Erfahren Sie mehr über das Omnicare Apotheken-Netzwerk

Das Omnicare Management


 

Oliver Tamimi

Apotheker
Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsleitung

Bereiche Business Development, Marketing, Recht, Personal und Digital Solutions

Oliver Tamimi begann seine berufliche Laufbahn in den Bereichen Apothekenmanagement und der Arzneimitteldistribution.
 
Im Jahr 2003 gründete er aus der Erkenntnis heraus, dass der ambulante onkologische Sektor stabile Strukturen benötigt, die Omnicare Pharma GmbH. Mit den heute beteiligten Apothekern initiierte er 2011 die Neuausrichtung hin zur heutigen Omnicare – dem Netzwerk für die ambulante Onkologie.


Axel Dembour

Apotheker
Geschäftsführer und Mitglied der Geschäftsleitung

Bereiche Operations, Einkauf, Qualitätssicherung, Apothekenservices und IT-Koordination

Axel Dembour ist seit 2011 Geschäftsführer bei Omnicare. Vor seiner Tätigkeit bei Omnicare war er als Krankenhausapotheker im St. Marien Krankenhaus in Siegen sowie als Technischer Direktor bei Megapharm in Siegburg tätig.


Andreas Richter

Dipl.-Kfm.
Geschäftsführer und Mitglied der Geschäftsleitung

Bereich Finanzen und Vertrieb.

Andreas Richter begann seine berufliche Laufbahn bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers in Hamburg. Nach Stationen als Leiter Finanz- und Rechnungswesen und Vorstand der Beteiligungsholding bei COC AG wechselte er 2009 nach München zu Telepool GmbH, wo er als Head of Finance and Controlling tätig war. Seit 2012 ist er Mitglied der Geschäftsführung bei Omnicare.