Abrechnung nach GOÄ Onkologie

Abrechnung für Erfahrene

 

Sprechblase"War interessant, sehr lehrreich und absolut nicht langweilig. Man lernt sehr viel!"  Teilnehmer/in Düsseldorf

 

Termine

Berlin: 07.09.18, 15:00-19:00 Uhr | Flyer
Maritim proArte Hotel Berlin, Anmeldeschluss: 17.08.18

München: 12.10.18, 15:00 - 19:00 Uhr | Flyer
Novotel München City Arnulfpark, Anmeldeschluss: 21.09.18

Frankfurt: 09.11.18, 15:00 - 19:00 Uhr | Flyer
Fleming's Conference Hotel Frankfurt, Anmeldeschluss: 15.10.18

 
 

Effizient und sicher abrechnen

Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Abrechnungen optimieren und sind bereits erfahren in der Abrechnung nach GOÄ? Mit dem Wissen aus dieser Fortbildung vermeiden Sie zukünftig Rechnungsbeanstandungen und Honorarverluste.

 

Ziele

  • Lernen Sie, wie Sie effizient und gewinnbringend abrechnen

  • Erfahren Sie, welche GOÄ Ziffern speziell für die Abrechnung onkologischer Leistungen relevant sind

  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie Fehler vermeiden

  • Vertiefen Sie Ihr Wissen anhand konkreter Übungsfälle und Beispiele aus der ambulanten Onkologie

  • Praktisch: Wissenstransfer in kurzer Zeit von einer erfahrenen Referentin


Inklusive Tagungsunterlagen, Verpflegung und Zertifikat.

 

Inhalte

  • Rechtsgrundlagen privatärztlicher Abrechnung

  • Patientenrechtegesetz in der Praxis

  • Beratungen und psychoonkologische Gespräche

  • Diagnostik (körperliche Untersuchungen, Sono, Labor)

  • Therapie (Zytostatika-Applikation, Bluttransfusion)

  • Abrechnung von Materialkosten

  • Berichte, Briefe und Gutachten

 

Kosten

290,- Euro netto

 

Online-Anmeldung Teilnahmebedingungen

 

Praxisdaten

       
 
   
           
 
 
 
           
 

Veranstaltungsort

  Veranstaltungsort


 

Rechnungsempfänger

  Die Kosten der Fortbildung trägt und geht an:

           
 

Teilnehmerdaten

             
 
 
           
 
   
           
 
 
           
   
 
 

Wie haben Sie von dieser Veranstaltung erfahren?

     
 
 
Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin einverstanden
     



 

Teilnahmebedingungen

Nach Anmeldeschluss erhalten Sie eine Rechnung per Post an die von Ihnen angegebene Rechnungsadresse. Ihre Teilnahme können Sie bis zum Anmeldeschluss kostenfrei stornieren. Die Kosten für die Anreise werden von den Teilnehmern/-innen selbst getragen. Im Preis enthalten sind Tagungsunterlagen und Verpflegung. Mit Erhalt der Bestätigung wird Ihre Anmeldung verbindlich.

Widerruf: Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses bis maximal Veranstaltungsende. Im Falle einer zu geringen Teilnehmeranzahl behalten wir uns das Recht vor, den Kurs abzusagen.