Psychoonkologie für Ärzte

Sie möchten lernen, wie Sie mit einer empathischen Gesprächsführung Ihre Patienten gut begleiten können?

Die Betreuung von Patienten stellt hohe Anforderungen an die fachliche und kommunikative Kompetenz an Sie als versorgender Arzt. Nur mit kommunikativen Fähigkeiten und einem vertrauensvollen Umgang lässt sich eine gute Arzt-Patienten-Kommunikation sicherstellen.
 
Unsere Fortbildung „Psychoonkologie für Ärzte“ vermittelt Ihnen Strategien, wie Sie mit begrenzter Zeit den Patienten als souveräner und gleichzeitig empathischer Experte auf seinem Weg der Therapie begleiten und optimal auf dessen Bedürfnisse eingehen.

 
Ihr Nutzen

  • Effiziente Wissensvermittlung an nur einem halben Tag

  • Fokus auf praktische, patientenorientierte Hilfestellungen und Strategien

  • Anerkannte Experten mit langjähriger Erfahrung in der Behandlung und Begleitung von onkologischen Patienten


Termine
 21.04.18 (Berlin)

Kosten
235,- Euro netto

 

Online-Anmeldung

 

Praxisdaten

       
 
   
           
 
 
 
           
 

Rechnungsempfänger

  Die Kosten der Fortbildung trägt und geht an:

           
 

Teilnehmerdaten

             
 
 
           
 
   
           
 
 
           
     
 

Wie haben Sie von dieser Fortbildung erfahren?

     
 
Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen