Der erste Eindruck am Empfang

Praxiskommunikation Modul 2
 

Mitarbeiter am Empfang sind das Aushängeschild der Praxis und für Patienten in den meisten Fällen die erste Kontaktperson.

Insbesondere onkologische Praxen, die Patienten mit Unsicherheiten und Ängsten empfangen, ist eine angenehme Atmosphäre von großer Bedeutung. Neben der Kommunikation spielt auch die Gestaltung des Empfangsbereichs der Praxis eine wichtige Rolle.

In dem Modul „Erster Eindruck: Empfang“ der Fortbildung Praxiskommunikation erhalten Sie Tipps, wie Sie in herausfordernden Situationen mit Patienten und deren Angehörigen souverän und freundlich auftreten. Von der professionellen Kommunikation bis hin zur ansprechenden Arbeitsplatzgestaltung lernen Sie, einen positiven Eindruck von sich und der Praxis zu vermitteln.
 
Ihr Nutzen

  • Erfahrungsaustausch in kleinen Gruppen

  • Passgenaue Lösungen durch praxisnahe Vorbereitungsaufgaben

  • Erarbeitung von persönlichen Checklisten


Termine
20.10.2018, 09:00 - 12:00 Uhr (München)

Kosten
199,- Euro netto (pro Modul)
507,- Euro netto (bei Buchung aller Module)
487,- Euro netto (bei Buchung aller Module, ab zwei Teilnehmern pro Praxis)

 

Online-Anmeldung

Module