GOÄ Seminare Onkologie

Termine | Themen | Referentin | Teilnehmerstimmen
 
Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Abrechnungen optimieren und sind bereits erfahren in der Abrechnung nach GOÄ?

In einem unserer deutschlandweit stattfindenden Kurse profitieren Sie vom Wissenstransfer von einer erfahrenen Referentin - an nur einem Tag.
 
 

Die nächsten freien Termine

Alle Termine in 2019 sind breits ausgebucht

Filter
Datum
Fortbildung
Ort
Datum: 13.03.2020
Abrechnung nach GOÄ Onkologie
Fortbildung: GOÄ
Ort: Düsseldorf
Datum: 03.04.2020
Abrechnung nach GOÄ Onkologie
Fortbildung: GOÄ
Ort: Hamburg
Datum: 24.04.2020
Abrechnung nach GOÄ Onkologie
Fortbildung: GOÄ
Ort: München
Datum: 15.05.2020
Abrechnung nach GOÄ Onkologie
Fortbildung: GOÄ
Ort: Hannover
Datum: 19.06.2020
Abrechnung nach GOÄ Onkologie
Fortbildung: GOÄ
Ort: Berlin

 

Sie haben bereits Erfahrung in der Abrechnung mit GOÄ, wollten aber schon immer wissen, ...

  • wie Sie Ihre Abrechnungen optimieren und Rechnungsbeanstandungen oder Honorarverluste vermeiden?
  • wie man kurze Zytostatika-Infusionen und die Zytostatika-Pumpe abrechnet?
  • welche Leistungen bei der Zytostsatika-Gabe zusätzlich abgerechnet werden können?
  • wie und wie oft man die GOÄ-Nummern 1 und 5 im Behandlungsfall neben Sonderleistungen abrechnen kann?
  • welche Bedeutung das "Patientenrechtegesetz" in der täglichen Praxis hat?
  • was zu tun ist, wenn dem Patienten Rechnungen nicht erstattet werden?
  • welche psychotherapeutischen Leistungen in der Onkologie auch ohne Zusatzbezeichnung abgerechnet werden können?

Lernziele in diesem Seminar

  • Lernen Sie, wie Sie effizient und gewinnbringend abrechnen.
  • Erfahren Sie, welche GOÄ Ziffern speziell für die Abrechnung onkologischer Leistungen relevant sind.
  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie Fehler vermeiden.
  • Vertiefen Sie Ihr Wissen anhand konkreter Übungsfälle und Beispiele aus der ambulanten Onkologie.


Seminarinhalte

  • Rechtsgrundlagen privatärztlicher Abrechnung
  • Patientenrechtegesetz in der Praxis
  • Beratungen und psychoonkologische Gespräche
  • Diagnostik (körperliche Untersuchungen, Sono, Labor)
  • Therapie (Zytostatika-Applikation, Bluttransfusion)
  • Abrechnung von Materialkosten
  • Berichte, Briefe und Gutachten
 

Referentin Gerda-Marie Wittschier

Frau Wittschier war bis Ende 2006 Leiterin des Ressorts Qualitätssicherung und Gebührenfragen in einer der größten privatärztlichen Verrechnungsstellen Deutschlands. Darüber hinaus war Sie vier Jahre lang tätig im Gebührenordnungs-Ausschuss des Verbandes der Privatärztlichen Verrechnungsstellen. 
 

Teilnehmerstimmen

 
Sprechblase
"War interessant, sehr lehrreich und absolut nicht langweilig. Man lernt sehr viel!"
Teilnehmer/in Düsseldorf


"Strukturierte Abfolge, klare Erklärungen, supertolle Kenntnisse der GOÄ."  Teilnehmer/in Hamburg


"Ich würde es weiter empfehlen, da es sehr hilfreich für die praxisbezogene Abrechnung ist und man viele Tipps bekommt.Teilnehmer/in München


"Umfangreiche Informationen zur Abrechnung auch für Neueinsteiger.Teilnehmer/in Hamburg


"Informativ, lebendig, praxisnah.Teilnehmer/in Hamburg

OmniCampus Fortbildungs-Newsletter