120-Stunden Fortbildungskurs

Zur fundierten Grundlagenqualifikation


Die bestmögliche Betreuung von onkologischen Patienten erfordert vielfältige Kompetenzen. Mit unserem 120-Stunden Fortbildungskurs haben wir eine Fortbildung für Medizinische Fachangestellte (MFA) entwickelt, die Ihnen in kurzer Zeit alle Inhalte praxisnah vermittelt.
 
Diese Fortbildung folgt inhaltlich der Onkologie-Vereinbarung und dem entsprechenden Curriculum der Bundesärztekammer als inhaltlich allgemein anerkannter Benchmark. Nach vier Wochenenden in nur acht Monaten wird die Fortbildung abgeschlossen.
 
Ihr Nutzen

  • Kurze Schulungsdauer (vier Wochenenden in acht Monaten)

  • Praxisnahe Vermittlung der Inhalte

  • Referenten mit langjähriger Erfahrung in der ambulanten Onkologie

  • Hohe Weiterempfehlungsrate von Teilnehmern


Termine
Start im November
Merken Sie sich jetzt schon vor und wir informieren Sie, sobald die neuen Termine feststehen:
 

 

Praxisdaten

       
 
   
           
 
 
 
           
 
           
 

Teilnehmerdaten

             
 
 
           
 
   
           
 
 
           
 
 
 
 
 
Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen